Willkommen

Aktuelle Informationen zum Schulbetrieb

Sehr geehrte Eltern, liebe Schü­le­rin­nen und Schüler, am Montag, dem 31.08.2020 wird das neue Schuljahr im Re­gel­be­trieb (Stufe Grün) mit vor­beu­gen­dem In­fek­ti­ons­schutz beginnen. Für alle Thüringer Schulen gilt seit dem 24.08.2020 ein Stu­fen­kon­zept (Grün-Gelb-Rot) zur Ein­däm­mung der Aus­brei­tung des Co­ro­na­vi­rus SARS-CoV-2 (Stu­fen­kon­zept „Kin­der­ta­ges­be­treu­ung und Schule unter Pan­de­mie­be­din­gun­gen“ für das Kita- und Schuljahr 2020/2021). Beachtet deshalb nach­fol­gen­de wichtige In­for­ma­tio­nen:

1. Gemäß dem Stu­fen­kon­zept des TMBJS vom 24. Juli 2020 bestehen prä­ven­ti­ve Be­tre­tungs­ver­bo­te für Personen (Personal, Kinder, Ju­gend­li­che sowie Per­so­nen­sor­ge­be­rech­tig­te), die innerhalb der vor­an­ge­gan­ge­nen 14 Tage aus Ri­si­ko­ge­bie­ten zu­rück­ge­kom­men sind (aktuelle Ein­schät­zun­gen zu Ri­si­ko­ge­bie­ten des Robert-Koch-Instituts finden Sie hier:

Zur Aufhebung des Be­tre­tungs­ver­bo­tes können Sie zum Ne­ga­tiv­nach­weis einer Infektion einen aktuellen Test bei­brin­gen. Sollten Sie keinen aktuellen Ne­ga­tiv­nach­weis erbringen können, dürfen Sie die Schule nicht betreten. Melden Sie sich in diesem Fall umgehend te­le­fo­nisch im Se­kre­ta­ri­at unter 036255-80288 Personen, die mit dem SARS-CoV-2-Virus infiziert sind oder ent­spre­chen­de akute Symptome zeigen, dürfen die Schule ebenfalls nicht betreten.

2. Bitten füllen Sie deshalb das Formular „Be­schei­ni­gung über Reisen in Ri­si­ko­ge­bie­te im Sommer 2020“ aus. Ihr Kind gibt es ggf. zusammen mit einer Kopie des Ne­ga­tiv­nach­wei­ses am ersten Schultag dem Klassen­lei­ter.

3. Die Schü­le­rin­nen und Schüler betreten das Schulgebäude über den Haupt­ein­gang mit MNB (Mund-Nasen-Bedeckung). Sie waschen ihre Hände und Sie achten auf die Laufwege und das Tragen der MNB im Schulhaus.

4. Weitere In­for­ma­tio­nen erhalten die Schü­le­rin­nen und Schüler vom Klassen­lei­ter.

Ich wünsche uns allen einen er­folg­rei­chen Start.

Zum Anschauen des Inhaltes „allgemeine Hygieneregeln“, klicke drauf.

Jeder Schüler kann weiterhin, bei benötigter Hilfe, über die Chatfunktion der Schulcloud Kontakt zum Klassenlehrer bzw. Fachlehrer aufnehmen.

  • NewspointApp

Wichtige Informationen werden Schülern und Eltern über die NewspointApp zur Verfügung gestellt. Diese App ist im Appstore für das jeweilige Betriebssystem (Android, Ios oder google) kostenlos erhältlich. Die Zugangsdaten wurden nochmals im Elternschreiben vom 13.03.2020 veröffentlicht. Für Windows 8.1. oder 10 Computer kann sie unter https://www.microsoft.com/de-de/p/newspoint-mobile/9nblggh1z2kb?activetab=pivot:overviewtab

heruntergeladen werden.

Staatliche Regelschule “Nessetalschule“ Warza

Am Schwimmbad 5
99869 Nessetal OT Warza
E-Mail: sekretariat@rs-warza.de
Tel.: 036255/80288
Fax: 036255/81103

Wir begrüßen Sie recht herzlich an unserer Schule mit ca. 200 Schülern und Schülerinnen in elf  Klassen. Ihnen zur Seite stehen 17 Stammlehrer/innen sowie einen an unsere Schule abgeordnete Lehrer, unsere Schulsozialarbeiterin sowie drei Lehrerinnen des Förderzentrums Gotha.

Das gesamte Schulgelände umfasst ca. 20000 m² mit einem großzügig angelegten und begrünten Schulhof, mit Bereichen für sportliche Betätigung und Zonen zur Erholung und Entspannung.

Auf dem Gelände befindet sich außerdem eine Ein-Feld-Sporthalle für die unterschiedlichsten Ballsportarten und zur Durchführung von Sportunterricht und Vereinssport.

Größe: 600 m² .

Weiterhin moderne Außensportanlage, im Jahr 1999 erbaut, mit Fußballplatz, 100-Meter-Bahn, Kugelstoß- und Weitsprunganlage und Gymnastikwiese.
Installiert ist eine Flutlichtanlage für die Nutzung bei Dunkelheit.

Größe: 5000 m² .

Leitbild der Schule

Bewegung in körper und geist, fit in die zukunft

Schwerpunkte unserer Arbeit: